Was bedeutet "Ex" bei Temperaturfühler?

20.11.2020

 

Die Abkürzung "Ex" steht unter anderem auch für „Explosion“. Es bedeutet, dass Produkte oder Anlagen einen Explosionsschutz ausweisen. Gekennzeichnet sind diese oder deren Beschreibung mit dem Warnzeichen von ATEX:

EX Logo.png

 

ATEX beschreibt die Europäische Richtlinien, die von der EU zur Harmonisierung der verschiedensten nationalen Explosions-Vorschriften vereinheitlicht und zusammengefasst wurde. Sie ermöglicht auch einen freien und ungehinderten Warenverkehr. ATEX steht für ATmosphères EXplosibles.

Die Richtlinien von Ex beinhalten verschiedene Schutzformen. So müssen Zündungen (Funkensprung) und Kurzschlüsse auftretender explosionsfähiger Gemische vermieden werden. Auch Stäube, Kriechstrom, Glimmnester, Entzündung an heissen Oberflächen, austretende Gase und Lösungsmitteldämpfe können zu einer Explosion führen. Kann man solche Zündungen nicht verhindern, müssen Schutzziele wie druckfeste Bauweise, Freiluftausstellung mit Schutz- und Sicherheitsabständen getroffen werden.

Viele unserer Temperaturfühler sind in solchen Explosionszonen im Einsatz. Dabei ist eine besondere und sehr genaue Arbeitsweise erforderlich. Sie müssen komplett ausgetrocknet und verdichtet werden und dürfen keine Feuchtigkeit mehr ausweisen. Um diese Vorgaben zu erreichen, werden sie mit einem bestimmten Pulver ausvibriert und mit einem speziellen 2-Komponenten-Kleber dicht vergossen.

Zu den von uns gelieferten Thermoelemente oder Widerstandsthermometer mit einer Ex-Ausführung, ist auf Wunsch eine Bescheinigung lieferbar.

Auf unserer Webseite unter Produkte > Thermoelement / Widerstandsthermometer > Konfigurator ist jeweils ausgewiesen, ob die Temperaturfühler in Ex-Form erhältlich sind oder nicht. Auch andere Ausführungsmöglichkeiten können über den Konfigurator nach Ihrem Bedarf ausgewählt werden. Je nach Temperaturfühler sind möglich:

  • Anschlusskopf
  • Gewinde
  • Einbaulängen
  • Manteldurchmesser
  • Schutzrohrdurchmesser
  • Werkstoff
  • Messeinsatz
  • Messstelle
  • Übergang
  • Ausführung mit/ohne Ex
  • u.v.m. 

Der Konfigurator ermöglicht Ihnen auf einfach und rasch eine unverbindliche Offerte bei uns anzufragen. 

Hier ein Beispiel von unserer Webseite vom Einschraub-Thermoelement ohne Halsrohr:

Konfigurator-Albert-Balzer-AG-Einschraub-thermoelement3.png

Autor: 
Remo Kamber

rk_260x199px.png

Geschäftsführer

Kontakt: 
remo.kamber@balzer-rotax.ch


Blog-Benachrichtigung:

Abonnieren Sie unseren Blog!

           ANMELDEN

Sie erhalten ca. 4 - 5 Blog-Nachrichten pro Jahr.


Meistgelesene Beiträge:


Das könnte Sie auch interessieren: